Kommunalwahl am 14. März

Die von uns seit Gründung des Gemeindeverwaltungsverbandes stets geförderte Zusammenarbeit mit Ottrau und Oberaula muss intensiviert werden, damit weitere Einspareffekte in den Verwaltungen erzielt werden.

 

Kommunalwahl 14. März

Durch unsere Initiative wurde die Zusammenarbeit in der Stadtverordnetenversammlung wieder auf eine sachliche und vertrauensvolle Basis gestellt. Wir treten deshalb weiterhin für eine konstruktive, verlässliche und faire Zusammenarbeit ein.

 

Klemens Olbrich soll Ehrenbürgermeister werden

Antrag der CDU Fraktion

Die Stadtverordnetenversammlung verleiht Herrn Bürgermeister a.D. Klemens Olbrich die Ehrenbezeichnung „Ehrenbürgermeister“.
Diesen Antrag hat die CDU Fraktion zur nächsten Sitzung der Stadtverordneten-versammlung der Stadt Neukirchen eingebracht.

Mitgliederversammlung

Kandidaten für Kommunalwahl nominiert

 Fraktionsvorsitzender Martin Theune (Neukirchen) wird die Kandidatenliste der CDU Neukirchen für die Wahl zur Stadtverordnetenversammlung am 14. März 2021 anführen. In der von Landratskandidaten Michael Schär (Fritzlar) geleiteten Mitgliederversammlung des CDU Stadtverbandes wurde er dazu einstimmig nominiert. Auf Platz zwei folgt Stadtverbandsvorsitzender Jürgen Lepper (Christerode).

Anerkennung für Pflegekräfte

Antrag zur Sitzung der Stadtverordnetenversammlung

 Für die Sitzung der Stadtverordnetenversammlung im Dezember hat die CDU Fraktion Neukirchen dass die Stadt Neukirchen die außergewöhnlichen Mehrbelastungen für Angestellte in pflegerischen Diensten besonders anerkennt.

24. Öffentlicher Neujahrsempfang

Chef des Bundeskanzleramtes beim Neujahrsempfang

Beim 24. Neujahrsempfang der CDU Neukirchen hielt diesmal die große Bundespolitik Einzug. Der Stadtverbandsvorsitzende, Jürgen Lepper, konnte den Chef des Bundeskanzleramts und Bundesminister für besondere Aufgaben Prof. Dr. Helge Braun MdB zu der traditionellen Veranstaltung begrüßen. Die Bürgermeister Klemens Olbrich (Neukirchen), Klaus Wagner (Oberaula) und Andreas Schultheiß (Schrecksbach), der CDU Kreisvorsitzende Staatssekretär Mark Weinmeister, und Bundestagsabgeordneter Bernd Siebert, sowie eine große Zahl Vertreter der kommunalen Politik aus dem gesamten Schwalm-Eder-Kreis nahmen ebenfalls am Empfang teil.

JAHRESHAUPTVERSAMMLUNG

Berichte und Vorstandswahlen

Während der diesjährigen Jahreshauptversammlung der CDU Neukirchen standen die Berichte des Vorsitzenden Jürgen Lepper und des Fraktionsvorsitzenden Martin Theune sowie die Neuwahl des Vorstandes im Mittelpunkt.

Digitalisierung und Europawahl

Öffentlicher Neujahrsempfang

Bereits zum 23.mal fand ein öffentlicher Neujahrsempfang der CDU Neukirchen statt.

Öffentlicher Neujahrsempfang

23. Veranstaltung

der CDU Stadtverband Neukirchen veranstaltet in diesem Jahr bereits seinen 23. öffentlichen Neujahrsempfang. Zu dieser traditionellen Veranstaltung laden die Mitglieder des Vorstandes und der Fraktion herzlich ein.

Mitgliederversammlung 2018

Ehrungen und Delegiertenwahl

Während der diesjährigen Mitgliederversammlung der CDU Neukirchen konnte der Vorsitzende des Stadtverbandes - Jürgen Lepper, zwei Mitgliedern für ihre langjährige Mitgliedschaft auszeichnen.

Besuch Weinmeister Teil 2

Informationen im Knüll House erhalten

Der zweite Programmpunkt der Sommerreise von Mark Weinmeister war ein Besuch im Jugendzentrum „Knüll House“, einer Einrichtung des EC-Landesjugendverbandes Hessen-Nassau.

Staatssekretär Weinmeister besucht Neukirchen

Premiumwanderweg besichtigt

Mark Weinmeister, Europastaatssekretär und Kreisvorsitzender der CDU Schwalm Eder besuchte im Rahmen der Sommerbereisung des Landkreises jetzt auch Neukirchen.

Straßenausbaubeiträge überprüfen

CDU Fraktion stellt Antrag für die Stadtverordnetenversammlung

Die CDU Fraktion Neukirchen möchte, dass das Thema „Straßenausbaubeiträge“ in der Stadtverordnetenversammlung behandelt wird. Für die im August stattfindende Sitzung des Neukirchener Parlaments wurde ein entsprechender Antrag gestellt.

Eine Ära geht zu Ende

30 Jahre für die CDU Schwalm-Eder, Bernd Siebert ist Ehrenvorsitzender

Nach 30 Jahren hat die CDU im Schwalm-Eder-Kreis einen neuen Kreisvorsitzenden – Bernd Siebert wurde zum Ehrenvorsitzenden gewählt. Zu seinem Nachfolger an der Spitze der Christdemokraten wurde Europa-Staatssekretär Mark Weinmeister gewählt.

Hessenkasse hilft den Städten und Gemeinden

Land übernimmt mehr als die Hälfte der Kassenkredite

Für die kommunalpolitische Vereinigung der CDU im Schwalm Eder Kreis ist die Kritik der SPD Schwalmstadt an der Hessenkasse (Bericht in HNA und Schwälmer Bote) sachlich völlig unbegründet.

Beitragsfreie Betreuung in den städtischen Kindergärten

Finanzielle Entlastung der Eltern

Die CDU Fraktion Neukirchen möchte, dass die in Neukirchen lebenden Eltern, deren Kinder die Kindergärten besuchen, von der durch das Land Hessen angekündigten Beitragsfreistellung profitieren. Einen entsprechenden Antrag hat die Fraktion für die nächste Sitzung der Stadtverordnetenversammlung bereits eingebracht.

Jahreshauptversammlung

Jahresberichte und Vorstandswahlen

Im Mittelpunkt der diesjährigen Mitgliederversamm-lung standen sowohl die Neuwahl des Vorstandes als auch die Wahl der Delegierten zu den Kreisparteitagen

Ehrungen für langjährige Mitgliedschaft

Würdigung verdienter Mitglieder

Während der diesjährigen Jahreshauptversammlung der CDU Neukirchen konnte der Vorsitzende des Stadtverbandes - Jürgen Lepper, vier Mitgliedern für ihre langjährige Mitgliedschaft auszeichnen.

Kostenlose Schwimmkurse für Kinder in Neukirchen

Wichtiges Ziel der CDU Fraktion erreicht

Jedes Kind soll schwimmen lernen“, war eines der Ziele, die die CDU Neukirchen zur Kommunalwahl 2016 formuliert hatte. Diese Forderung der CDU wurde nun in die Tat umgesetzt.

Politisches Frühstück mit Generalsekretär

MdB Dr.Peter Tauber in Neukirchen

Auf Einladung des Bundestagsabgeordneten und CDU-Kreisvorsitzenden Bernd Siebert sowie des CDU-Stadtverbandes Neukirchen kam der Generalsekretär der CDU Deutschlands, Dr. Peter Tauber MdB nach Neukirchen. CDU Stadtverbandsvorsitzender Jürgen Lepper konnte dabei ca. 70 Mitglieder und Freunde der Union aus dem gesamten Kreisgebiet begrüßen. Sie waren zur frühen Morgenstunde ins Hotel Combecher gekommen, um sich bei einem guten Frühstücksbuffet auf den bevorstehenden Bundestagswahlkampf einzustimmen